Mittwoch, 11. September 2013

Was ist Dummheit?

Gestern hatte ich einen Termin in der Schule meiner mittleren Tochter!

Sie wird gehänselt und ich wollte mit dem Mädel mal reden, so von Mutter zu Mutter, von Mutter zu Kind, von Kind zu Vater, von Kind zu Kind!

Die Kleine, die meine Kleine hänselt, auf neudeutsch heißt es Mobing, ist ne goldige, so wie meine Kleine.
Die Mädels haben viel gemeinsam und könnten sich gegenseitig in der Schule helfen und stützen.
Doch da gibt es eben dieses kleine Problem!

Dieses Problem ist eine Qulicke von Jungs und Mädchen, die immer das Neuste vom Neusten tragen, viel Geld besitzen und immer in sind!
Sie sind die Schulzicken dieser Welt!
Wir kennen sie alle!
Wenn wir uns erinnern, war da was, nicht auch bei uns?

Ja, sie sind die denen wir damals gerne nacheiferten oder auch nicht!

Wollten wir nicht alle mal dazu gehören, zu diesen IT- Girls und IT- Jungs?

Doch was ist, wenn sie uns zu etwas zwingen, dass uns nicht gut tut, dass uns auf einen Weg führt, der sagen wir mal, der Anfang einer Kriminalität ist?

Wie können wir als Kinder den Mut aufbringen Nein zu sagen, wenn wir doch so gerne dazu gehören wollen!

Sie saß vor mir und stellte mir genau eine Frage, bin ich dumm weil ich dazu gehören will?

Ich sah die Kleine Maus an!

" Nein Schatz! Dumm ist es nicht, irgendwo will jeder dazu gehören!
Irgendwo, möchte jeder gemocht und geliebt werden!
Das ist Menschlich und was Menschlich ist ist nicht dumm!

Doch wenn du etwas tust, was deine Zukunft in irgendeiner Form behindern kann, weil du nur um dazu zu gehören anderen Schaden zufügst und du weißt dass du das tust, dann ist das für mich Dumm!

Doch das darfst du selbst für dich entscheiden!"

Sie blickte mich mit großen Augen an.
" Was ist, wenn sie mich dann hänseln, weil ich mich jetzt anders Verhalte?"

Die Eltern der Kleinen und ich sahen uns an.
Und gleichzeitig antworteten wir: " Dann kommen wir in die Schule und werden dir helfen und dafür sorgen, dass sie es nicht mehr tun!"

Die beiden Mädels gaben sich die Hand und versprachen sich gegenseitig zu helfen, wenn der andere Hilfe braucht!

Und das finde ich ein erfolgreiches Gespräche zwischen Eltern und Kindern!


- copyright pammg-