Sonntag, 8. Dezember 2013

Wissen ist Macht



Und da ist sie wieder....
   Die Frage aller Fragen....
Wissen oder nicht Wissen?
   So kann man sie führen.... Die Jugend!

Seht her ihr Lieben, ich kann Eins und Eins nicht zusammenzählen, doch ich habe es fast geschafft
Bundestagspräsidentin zu werden!

Neee Echt jetzt...
Du weißt wo der Bundestag wohnt... Cool!

Ja, da setzt man einer Jugend ein Vorbild vor, das keinen Beruf hat!
Beim Abschluss bin ich mir nicht so sicher, ob sie ihn nicht herbei Diskutiert hat, wahrscheinlich hat sie Mißstände, der probelmatischen Diskreminierung von Frauen den Prüfern, im mündlichen um die Ohren gehauen und gedroht Alice Schwarzer mit zu involvieren.



Das ja von der Rechtschreibung nicht sehr viel übrig geblieben ist, kann man ja an dem Link gerne nachlesen. Das es diesmal ein Abgeordneten der Schwarzen Wattebauschträger trifft ist nicht weiter schädlich, er kann ja sein Kindlein in eine Private Schule senden.

http://jungefreiheit.de/kultur/2013/die-grosse-konfusion/

Aber da gibt ja noch uns!
Das Volk!
Die die sich eben nicht leisten können, eine Privatschule zu bezahlen.
Die sich mit halbblinden Lehren herumschalgen müssen, die es gerne hätten, das alle Kinder mit Pillchen vollgestopft werden, damit sie ruhig sind.

Ist kein Scherz!
Vor kurzem waren mein Gefährte und ich zu einem Geburtstag, bei seiner Ex eingeladen!
Wir standen in der Küche und ich habe den Teig für die Pizza geknetet.
Zu meinem inneren Leidwesen, war ich mit drei Lehrerinnen konfrontiert.
Mir sieht man nicht an das ich drei Kids habe und so redeten zwei der ja so wohl, gut Studierten Stumpfsinnpädagoginnen frisch, from, fröhlich, frei darauf los!

Hatte ich bisher noch Respekt vor diesem Job, dann nun nicht mehr!

Sie zogen über die Unfähigkeit der Eltern her, über die Stumpfsinnigen Diskussionen darüber, ob das Kind nun jetzt in das Gymnasium wechselt oder in die Sonderschule und wie blöd die Eltern doch sind, wenn eine Lehrerin sagt, das das Kind dumm ist, ist es Dumm!

Doch der Knaller Satz war:

" Wenn mehr Retalin gegeben würde, dann hätte sie weniger Streß!"

Ich bete, das dies eine Aussage ist die ein Einzelfall ist!
Wobei man mir auch schon anempfohlen hat, meinem Sohn Retalin zu geben, er hat kein ADHS!
Ich brauchte vier Ateste um es dieser Lehrerin in den Kopf zu hämmern!

Wenn das eine dieser Einstellungen ist!
Wenn das eine dieser Einstellungen wird!
Wenn noch dazu kommt, dass immer mehr Geld aus der Bildung heraus genommen wird!
Na dann gut Nacht liebes Land der Dichter und Denker, der Erfinder!

Die Pisa Studie sagt, wir liegen im oberen Mittelfeld!
Also Platz 21!
Das wird bejubelt!
Hallo?
Schuss nicht gehört?
Knallt es bei diesen ungelernten Vollspatzenhirnen eigentlich noch?

Platz 21 ist nicht Platz 1 !
Ok!

Aber was will ich von ungebildeten Menschen erwarten, die noch nicht mal in ihrem Leben einen Job gelernt haben und sich als Politiker auch noch Profilieren?
Was will ich von Lehren erwarten, die Retalinkonforme Zombikinder, der Lebendigkeit eines neugierigen Geistes eines Kindes, vorziehen!

Vielleicht sollte sich manche mal das Buch " Anna, die Schule, und der liebe Gott" zu Gemüte führen!

Wenn sich nicht bald was ändert, dann heißt es wirklich Abschied nehmen von unserer schönen Dichter und Denker Kultur, Abschied nehmen von unsere Innovationskunst, Abschied nehmen von dem, das wir ein ernst zunehmendes Volk sind!

http://www.geolitico.de/2013/12/08/dramatischer-verlust-an-volksbildung/


Auf dann haben wir wirklich die Generation Doof, die die Politiker wollen, damit wir zu Sklaven ihres Gut Dünkens werden!!!!!



-copyright Text pammg, Bild http://www.vbpublish.de/karikaturen//karikat.html