Samstag, 11. Januar 2014

Hilfe! Ein neue Pandemie kommt! Es ist die Schwesig!!!!!!!!!

Eine neue Volkskrankheit macht sich unserem Land breit!

Die WHO hat eine Warnung heausgegeben....
 Die Erkrankung äußert sich darin, das Steuergelder versucht werden auzugeben, die man nicht hat!

Der Versuch ist das erste Symtom!
Dabei wird dieses begleitet von fadenscheinigen Begründungen, wie die Regelarbeitszeit von Eltern mit Kleinkindern zu verkürzen und den Lohnausfall aus Steuergeldern auszugleichen......


Sagt mal hat diese Frau und das wunderbare Vollblutkabinett den Schuss nicht gehört?

Kindergeld wird nicht erhöht.....
  Jedoch Ausgleichzahlungen anpeilen, für nicht geleistete Arbeit.....

Ich bin Mutter von drei Kindern und ich arbeite in einer vierzig Stunden Woche und es geht!
Da brauch ich nicht eine 32 Stunden Woche....

Was man braucht sind bessere Betreunungsmöglichkeiten und mehr Geld für Bildung und nicht mehr Freizeit für die Kids....
Oder auch mehr Gehalt, das einer das Geld verdienen kann und der andere darf zu Hause bleiben!

Aber halt...
Upps... Ich hab da was vergessen....
Wenn wir die Kinder in die Betreuung des Staates geben, was ist dann?
In welche politische Richtung werden sie dann erzogen?
Werden sie zu kleinen Stasi- Im`s ausgebildet?

Böse wer schlimmes dabei denkt!

Ja und die Volkskrankheit wird sich weiter ausbreiten....

Heute mitnehemen.....
    In einem Jahr bezahlen!

Sind das nicht die Werbesprüche unsere Supermedien?

Was du heute nicht bezahlen kannst..... Kannst du auch in einem Jahr nicht bezahlen, weil du bis dahin vergessen hast, das du es hast, weil du schon wieder neues hast und dass andere schon wieder verkauft oder weggeschmiessen hast!


Und so wird die Schwesig- Pandemie immer weiter um sich greifen und der Ruin ist vorprogrammiert, Politisch, Volkswirtschaftlich und Privat!
Das bedeutet, wir werden unseren Kindern, Enkeln und Urenkeln ein Land hinterlassen, dessen Schulden, unsere heutigen Poliker machen.....
Wir versündigen uns an zufünftigen Generationen.....

Es wäre Sinnvoller etwas mehr Kindergeld auszuzahlen, als das was Madame Schwesig vorschlägt!
Es wäre auch Volkswirtschaftlich Sinnvoller....
Doch rechnen ist nicht ihr Gebiet.....

Aber wenn ich höre, dass die Super- Nanny ( Ursel), die Pippi Langstrumpf ( Nahles) und die Schwesig- Pandemie zu Hause arbeiten wollen, dann weiß ich ja woher der Wind weht....

Nichts tun und dafür Geld bekommen.....

Aber wie unser Altbundeskanzler Kohl schon sagte:

      " Gleiche Arbeit, gleicher Lohn!"


Und das lassen wir jetzt mal wirken ......

Oder?

Herzlichst Eure Pammg

Ps: Die Pisa- Studie hat wohl recht....
      Sollte es nicht eher heißen...... Gleiche Leistung, gleicher Lohn!
      Sekundar Stufe 1 Schule

-copyright Text pammg-